Project Description

Hervorragend geeignet für Balkon, Terrasse und Kübel. Diese interessante Naschtomate bildet leuchtend rote, herzförmige Früchte, mit weicher Schale und angenehmen Zucker-/Säureverhältnis. Als Snack, Dekoration oder Verfeinerung von diversen Gerichten gut geeignet. Höhe: 40cm

Hervorragend geeignet für Balkon, Terrasse und Kübel. Diese Naschtomate bildet geschmackvolle rote Cherry-Tomatenfrüchte. Höhe: 65cm

Kleine, dekorative Buschtomate mit silbrig weiß behaartem Laub und kleinen bis mittelgroßen, leicht länglichen, rot-gelb-gestreiften Früchten, dazu sehr Ertragreich. Höhe: 30cm

Ideal geeignet für Balkon, Terrasse, Kübel und Ampel. Diese hängende Naschtomate bildet einen reichen Ansatz leuchtender, geschmackvoller roter Cherry-Tomatenfrüchte und beeindruckt durch ihren ausdauernden Ertragsreichtum. Höhe: 30cm

Ideal geeignet für Balkon, Terrasse, Kübel und Ampel. Diese hängende Naschtomate bildet einen reichen Ansatz leuchtender, geschmackvoller gelbe Cherry-Tomatenfrüchte und beeindruckt durch ihren ausdauernden Ertragsreichtum. Höhe: 30cm

Ideal geeignet für Balkon, Terrasse, Kübel und Ampel. Diese hängende Naschtomate bildet einen reichen Ansatz leuchtender, geschmackvoller rot-schwarz getigerte Cherry-Tomatenfrüchte und beeindruckt durch ihren ausdauernden Ertragsreichtum. Höhe: 30cm

Hervorragend schmeckende Cherrytomate. Primabella ist hochtolerant gegen die Kraut- und Braunfäule und somit auch bestens für den Anbau im Freiland  und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse geeignet. Das Wachstum ist kräftig und vital. Der Geschmack ist überwältigend lecker und wird jeden Tomatenfreund überzeugen. Höhe: 150cm

Cocktailtomate mit tiefroten, dattelförmigen, kleinen, platzfesten Früchten. Die festfleischigen Früchte haben ein ausgezeichnetes, kräftiges, süßfrisches Tomatenaroma und zeichnen sich durch lange Haltbarkeit aus. Höhe: 200cm

Von Natur aus widerstandsfähig und somit ideal fürs Freiland geeignet. Die kleinen, leuchtend roten Früchte sind platzfest und erscheinen früh und zahlreich. Der Geschmack ist saftig-fruchtig. Höhe: 200cm

Kundenumfragen haben ergeben, dass „Sungold“ die wohlschmeckendste Tomate überhaupt ist. In Kaskaden angeordnete, mundgerechte, tieforangene Früchte. Trotz der frühen Erntezeit ein sehr guter Ertrag, und für das Freiland und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse geeignet. Neben dem wunderbaren Geschmack hat diese Sorte noch zwei weitere Vorteile: Ihre dünne Haut und die Fähigkeit, über einen langen Zeitraum erntereif zu bleiben. Höhe: 180cm

Previa bildet mittelgroße, runde und schnittfeste rote Früchte von 100-110 Gramm. Sie haben ein angenehm schmeckendes kräftiges Aroma. Previa ist hochtolerant gegen die Kraut- und Braunfäule und somit auch bestens für den Anbau im Freiland und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse geeignet. Das Wachstum ist kräftig und vital. Der Geschmack ist überwältigend lecker und wird jeden Tomatenfreund überzeugen. Höhe: 150cm

Besonders Robust gegen die Kraut- und Braunfäule. Leuchtend-rote, kompakte und vor allen Dingen schnittfeste Früchte zeichnen diese Sorte ganz besonders aus. Der Geschmack ist ausgewogen fruchtig-süß und voller Aroma. Eine Tomate für Genießer. Höhe: 150cm

Perfekte kompakte, frühreife Anfängertomate mit roten, geschmackvollen Früchten. Geeignet für Beet und Kübel. Besonders robust gegen Kraut- Braunfäule. Muss nicht ausgegeizt werden! Höhe: 80cm

Besonders Robust gegen die Kraut- und Braunfäule. Schöne, fleischige, platzfeste Früchte mit exzellentem Geschmack auf kräftigen Pflanzen. Perfekt für den Hobbygarten. Höhe: 150cm

Fleischige, granatrote, flachrunde, bis zu 300g schwere Früchte. Exzellenter, würzig-fruchtiger Geschmack. Perfekt für den selbst kreierten Burger, Salate, Bruschetta, Soßen oder Suppen. Höhe: 180cm

Die Originalsorte, deren herzförmige, hoch aromatische, bis zu 500 Gramm schweren Früchte durch ihren hohen Zuckergehalt und der feinen Säure überzeugt. Perfekt für Salate, Suppen und Saucen. Höhe: 180cm

Sehr große, fleischige, fast samenlose, bis zu 400g schwere Früchte. Einzigartiger, süßfruchtiger Geschmack. Frisch vom Strauch, als Brotbelag, im Salat oder auf einem Burger ein Genuss. Höhe: 180cm

Hochtolerant gegen Kraut- und Braunfäule und somit bestens für den Anbau im Freiland geeignet. Die dunkelroten Früchte werden etwa 100 Gramm schwer und überzeugen jeden Tomatenliebhaber. Die Sorte eignet sich fürs Freiland und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse. Höhe: 180cm

Bei hohen Temperaturen im Wachstum ändert sich die Farbe von rot zu schwarz. Die süßen Früchte sind gegen Braunfäule widerstandsfähig und bieten im Freiland eine ertragreiche Ernte.

Diese Sorte ist kräftig und vital. Der Geschmack ist überwältigend lecker und wird jeden Tomatenfreund überzeugen. Für den Anbau im Freiland und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse geeignet. Höhe: 180cm

Dunkelrote bis schwarzviolette Kirschtomaten mit dunkelrotem Fruchtfleisch und einem süß-saftigen Geschmack. Ausgezeichnete Sommerernte mit vielen Früchten. Für den Anbau im Freiland und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse geeignet. Höhe: 180cm

Die Reisetomate Ist recht tolerant gegen die Kraut- und Braunfäule und somit auch fürs Freiland geeignet. Ausgefallene, kuriose, rote Früchte, die – z.B. auf Reisen – einzeln abgebrochen werden können, ohne dass der Saft ausläuft. Guter, frischer Geschmack. Höhe: 200cm

Stabtomate mit mittel- bis normalgroße, hochrunde leicht spitz auslaufende Früchte. Bei Reife leuchtend orangerot. Fruchtfleisch gut durchgefärbt, feste Früchte mit harter Schale, die sich bei Vollreife ohne Blanchieren abziehen lässt. Saftige, wohlschmeckende, aromatische Früchte. Guter, mittelfrüher Ertrag.  Sie eignet sich fürs Freiland und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse. Höhe: 200cm

Bei der Tomatensorte Green Zebra sind bereits die gelb-grünen Früchte genussreif. Green Zebra ist eine sehr frühe Sorte und produziert über einen langen Zeitraum mittelgroße Tomaten. Die gestreiften Früchte sind erstaunlich aromatisch und mit ihrem ansprechenden Aussehen für alle Zubereitungen von Tomatensalat und für die mexikanische Soße Mocho verde geeignet, weniger jedoch für Tomatensoße und -suppe. Die Pflanzen können im Freiland und Gewächshaus aber auch auf dem Balkon und der Terrasse kultiviert werden. Höhe: 150 cm

Diese außergewöhnliche Sorte färbt sich aufgrund des hohen Gehalts an Anthocyan schwarz-lila – Anthocyan gilt als sehr gesundheitsfördernd. Geerntet werden die Tomaten, wenn sie einen intensiven roten Schimmer aufweisen. Würziger Geschmack.

Wildtomaten sind von Natur aus widerstandsfähig und somit ideal fürs Freiland geeignet. Die Rote Murmel trägt Massen an beerengroßen, hocharomatischen Naschfrüchten. Die Pflanze verzweigt sich stark und wächst wie ein Busch!

Von Natur aus widerstandsfähig und somit ideal fürs Freiland geeignet. Die kleinen, gelben Früchte sind platzfest und erscheinen früh und zahlreich. Der Geschmack ist saftig-fruchtig. Höhe: 200cm

Hervorragend schmeckende Cherrytomate. Primabella ist hochtolerant gegen die Kraut- und Braunfäule und somit auch bestens für den Anbau im Freiland  und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse geeignet. Das Wachstum ist kräftig und vital. Der Geschmack ist überwältigend lecker und wird jeden Tomatenfreund überzeugen. Höhe: 150cm

Von Natur aus widerstandsfähig und somit ideal fürs Freiland geeignet. Die kleinen, leuchtend roten Früchte sind platzfest und erscheinen früh und zahlreich. Der Geschmack ist saftig-fruchtig. Höhe: 200cm

Kundenumfragen haben ergeben, dass „Sungold“ die wohlschmeckendste Tomate überhaupt ist. In Kaskaden angeordnete, mundgerechte, tieforangene Früchte. Trotz der frühen Erntezeit ein sehr guter Ertrag, und für das Freiland und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse geeignet. Neben dem wunderbaren Geschmack hat diese Sorte noch zwei weitere Vorteile: Ihre dünne Haut und die Fähigkeit, über einen langen Zeitraum erntereif zu bleiben. Höhe: 180cm

Previa bildet mittelgroße, runde und schnittfeste rote Früchte von 100-110 Gramm. Sie haben ein angenehm schmeckendes kräftiges Aroma. Previa ist hochtolerant gegen die Kraut- und Braunfäule und somit auch bestens für den Anbau im Freiland und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse geeignet. Das Wachstum ist kräftig und vital. Der Geschmack ist überwältigend lecker und wird jeden Tomatenfreund überzeugen. Höhe: 150cm

Besonders Robust gegen die Kraut- und Braunfäule. Leuchtend-rote, kompakte und vor allen Dingen schnittfeste Früchte zeichnen diese Sorte ganz besonders aus. Der Geschmack ist ausgewogen fruchtig-süß und voller Aroma. Eine Tomate für Genießer. Höhe: 150cm

Besonders Robust gegen die Kraut- und Braunfäule. Schöne, fleischige, platzfeste Früchte mit exzellentem Geschmack auf kräftigen Pflanzen. Perfekt für den Hobbygarten. Höhe: 150cm

Hochtolerant gegen Kraut- und Braunfäule und somit bestens für den Anbau im Freiland geeignet. Die dunkelroten Früchte werden etwa 100 Gramm schwer und überzeugen jeden Tomatenliebhaber. Die Sorte eignet sich fürs Freiland und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse. Höhe: 180cm

Bei hohen Temperaturen im Wachstum ändert sich die Farbe von rot zu schwarz. Die süßen Früchte sind gegen Braunfäule widerstandsfähig und bieten im Freiland eine ertragreiche Ernte.

Diese Sorte ist kräftig und vital. Der Geschmack ist überwältigend lecker und wird jeden Tomatenfreund überzeugen. Für den Anbau im Freiland und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse geeignet. Höhe: 180cm

Die Reisetomate Ist recht tolerant gegen die Kraut- und Braunfäule und somit auch fürs Freiland geeignet. Ausgefallene, kuriose, rote Früchte, die – z.B. auf Reisen – einzeln abgebrochen werden können, ohne dass der Saft ausläuft. Guter, frischer Geschmack. Höhe: 200cm

Stabtomate mit mittel- bis normalgroße, hochrunde leicht spitz auslaufende Früchte. Bei Reife leuchtend orangerot. Fruchtfleisch gut durchgefärbt, feste Früchte mit harter Schale, die sich bei Vollreife ohne Blanchieren abziehen lässt. Saftige, wohlschmeckende, aromatische Früchte. Guter, mittelfrüher Ertrag.  Sie eignet sich fürs Freiland und Gewächshaus aber auch für den Balkon und Terrasse. Höhe: 200cm

Wildtomaten sind von Natur aus widerstandsfähig und somit ideal fürs Freiland geeignet. Die Rote Murmel trägt Massen an beerengroßen, hocharomatischen Naschfrüchten. Die Pflanze verzweigt sich stark und wächst wie ein Busch!

Von Natur aus widerstandsfähig und somit ideal fürs Freiland geeignet. Die kleinen, gelben Früchte sind platzfest und erscheinen früh und zahlreich. Der Geschmack ist saftig-fruchtig. Höhe: 200cm

Perfekte kompakte, frühreife Anfängertomate mit roten, geschmackvollen Früchten. Geeignet für Beet und Kübel. Besonders robust gegen Kraut- Braunfäule. Muss nicht ausgegeizt werden! Höhe: 80cm

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Tomaten

Solanum Lycopersicum

Nachtschattengewächse

Tomaten bevorzugen einen sonnig-warmen Standort, sowie einen nährstoffreichen Boden.

In Gewächshäusern oder im Frühbeet können die Pflanzen bereits ab Anfang April gepflanzt werden. Ins Freie dürfen sie erst nach den Frösten. Der Standort ist abhängig von der Sorte. Schauen Sie auf dem Etikett, ob sich Ihre Sorte für Pflanzgefäße auf dem Balkon und der Terrasse eignet, fürs Beet im Freiland oder ins Gewächshaus gehört.

Anbau in Gefäßen:

  • Sonniger Standort auf Balkon oder Terrasse
  • Mindestvolumen der Gefäße: 5 bis 10 Liter
  • Genügend Abzugslöcher am Gefäßboden
  • Unterste Schicht des Gefäßbodens mit größeren Tonscherben füllen
  • Gefäße mit LA´BiO!- Kräuter & Gemüseerde torffrei bis ca. 2 cm unter den Rand füllen
  • Nach dem Einpflanzen mit Algan Wachstumshilfe angießen und der Pflanze mit einem Stab oder Tomaten-Spiralstab halt geben
  • Pflanze regelmäßig locker an den Stab binden (im Abstand von 10 bis 20 cm).
  • Hochwachsenden Sorten (über 100 cm) immer unterhalb eines Blattes anbinden. Gewährleisten Sie, dass die Pflanze nicht nach unten rutschen kann. Durch einen Tomaten-Spiralstab ist dieser Halt am besten und einfachsten gewährleistet. Für die Anbindung an einer Kordel gibt es spezielle Tomaten-Clips die nicht abrutschen können (fragen Sie nach biologisch abbaubaren Varianten)
  • Balkon- Hänge- und Wildtomaten nicht stutzen und keine Triebe ausbrechen
  • Bei allen anderen Sorten alle Seitentriebe ausgeizen (ausbrechen), aber Vorsicht, nicht die Blüten
  • Regelmäßig gießen. Möglichst nie über die Blätter, sondern immer den Boden
  • Nach ca. 4 Wochen mit der Nachdüngung starten. Hierzu empfehlen wir den LA´BiO! Kräuter- & Gemüsedünger

Anbau im Boden:

  • Sonniger Standort im Gewächshaus oder Freiland
  • Tiefgründiger, lockerer Boden
  • Nährstoffarme Böden mit Humus (Gartenkompost oder Neudorff Terra Preta BodenAktivator) und dem LA´BiO! Kräuter- & Gemüsedünger anreichern
  • So tief pflanzen, dass ein kleiner Teil des Stängels unter der Bodenoberfläche verschwindet (daran bilden sich weitere Wurzeln). Tipp: Versenken Sie den leeren LA´BiO!-Topf direkt neben der Pflanze bis zum Rand in den Boden. Hierhinein können Sie beim Gießen das Wasser füllen. So bekommen Sie ganz einfach eine genügend große Menge Wasser in die Nähe des Wurzelbereichs und die Blätter bleiben trocken.
  • Abstand: 60 cm
  • Nach dem Einpflanzen mit Algan Wachstumshilfe angießen
  • Der Pflanze mit einem Tomaten-Spiralstab oder Kordel Halt geben
  • Pflanze regelmäßig locker an den anbinden (im Abstand von 20 cm). Tipp: Immer unterhalb eines Blattes anbinden. Gewährleisten Sie, dass die Pflanze nicht nach unten rutschen kann. Durch einen Tomaten-Spiralstab ist dieser Halt am besten und einfachsten gewährleistet. Für die Anbindung an einer Kordel gibt es spezielle Tomaten-Clips die nicht abrutschen können (fragen Sie nach biologisch abbaubaren Varianten)
  • Balkon- Hänge- und Wildtomaten nicht stutzen und keine Triebe ausbrechen
  • Bei allen anderen Sorten alle Seitentriebe ausgeizen (ausbrechen), aber Vorsicht, nicht die Blüten
  • Regelmäßig gießen. Möglichst nie über die Blätter, sondern immer den Boden
  • Nach ca. 4 Wochen mit der Nachdüngung starten. Hierzu empfehlen wir den LA´BiO! Kräuter- & Gemüsedünger
  • Großfruchtige Tomaten können sehr schwer werden, manchmal auch zu schwer und es kann passieren, dass die Rispe abbricht. Hierfür gibt es im Handel sogenannte Triebbügel (fragen Sie nach biologisch abbaubaren Varianten)

Bohnen, Knoblauch, Kohl, Kohlrabi, Petersilie, Salat

Erbse, Fenchel, Kartoffeln

Tierische Schädlinge:

  • Spinnmilben: Neudosan AF Neu Blattlausfrei
  • Blattläuse: Neudosan AF Neu Blattlausfrei
  • Weiße Fliege: Neudosan AF Neu Blattlausfrei

Pilzliche Schädlinge:

Kraut- und Braunfäule:

  • Auswahl robuster Sorten
  • Ins Freiland nur Sorten die für diesen Bereich ausgewiesen sind (schauen Sie aufs Etikett). Diese Sorten besitzen eine natürliche Widerstandsfähigkeit
  • Unterste Blätter, die den Boden berühren, entfernen
  • Standort jährlich wechseln
  • Möglichst nicht über das Laub gießen
  • Töpfe und Stäbe aus dem Vorjahr gründlich mit Seifenlauge waschen
  • Cueva® AF Tomaten-Pilzfrei, ab Befallsbeginn anwenden, Pflanzen von allen Seiten gründlich einsprühen

Echter Mehltau: Netz-Schwefelit® WG oder BioBlatt Mehltaumittel

Falls Sie Rat zum Pflanzenschutz benötigen schauen Sie einfach mal hier vorbei: www.neudorff.de/rat-service.html

Tipp: Ein Insektenhotel an einem sonnigen, wind- und regengeschützten Ort und in der Nähe ihrer Kräuter und Gemüsepflanzen aufhängen. Hier finden eine Reihe von nützlichen Insekten eine Nistmöglichkeit. Die Tierchen kümmern sich um die wichtigsten Schädlinge und die Bestäubung. Sie können auch Nützlinge bestellen, die ganz speziell gegen verschiedene tierische Schädlinge ausgesetzt werden können.

Enthält Vitamin A, B1, B2, C, E, Niacin, sekundäre Pflanzenstoffe sowie Mineralstoffe, besonders Kalium und Spurenelemente. Der Inhaltsstoff Lycopin stärkt das Immunsystem und senkt bestimmte Krebsrisiken.

Die Ernte der reifen Tomaten sollte kontinuierlich erfolgen. Vor den ersten Frösten können die noch grünen Früchte gepflückt werden und an einem warmen Ort nachreifen.

Tomaten lassen sich außergewöhnlich vielseitig zubereiten. Man verwendet sie für Salate, Suppen, Saft, Ketchup und Soßen ebenso wie zum Grillen. Cocktailtomaten eignen sich besonders gut als Naschtomaten für Groß und Klein sowie zum Dekorieren von Salaten und Platten.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT