LA’BIO! ®


Auf der Suche?

Nutzen Sie unsere umfangreiche Suchfunktion.

Der La'Bio Händler in Ihrer Nähe:

LA'BIO!
11d40a78d5

Bio-Kräuterproduzent LA’BiO! schützt Reifenberger Wiesen im Taunus

Über 50.000 € spendete der Kräuterproduzent LA’BiO! im vergangenen Jahr an Naturefund e.V. – die größte Spende in der bereits neun Jahre währenden Unterstützung für die Projekte der Wiesbadener Naturschutzorganisation.

Zur Scheckübergabe im September 2016 trafen sich Katja Wiese von Naturefund, Spitzenkoch Johann Lafer und Danny Rankers von LA’BiO! in einem Naturparadies in der Nähe Frankfurts, in das ein fester Teil der Spende fließt: die Reifenberger Wiesen im hessischen Taunus. 20.000 m² Fläche, fast die Hälfte des gesamten Biotops, will Naturfund kaufen und dauerhaft schützen.

(mehr …)

Ankafobe - ein Rest Wald

LA’BiO! schützt mit Naturefund den letzten Hochlandwald von Madagaskar

Einst war die Hochebene von Madagaskar mit dichtem Wald bedeckt. Doch jahrhundertelange Abholzungen und zahlreiche Feuer haben eine Mondlandschaft hinterlassen. Heute ist die Hochebene kahl. Es gibt keinen Wald mehr, nur noch endlose, karge Graslandschaften. Doch mittendrin und wie durch ein Wunder hat in Ankafobe in einer Talsenke ein kleiner Rest dieses einstigen Hochlandwaldes die jährlichen Feuer und die Suche nach Holz überlebt.

(mehr …)

1

Neuigkeiten vom Blue Planet Certificate – Bäume für Madagaskar (Newsletter)

Drei Aufforstungsprojekte in Madagaskar – Neue Teilnehmer beim BPC – Brand Projekt der SRH Hochschule Heidelberg

(mehr …)

jefferson28_img_8101

La’Bio-Pflanzen verbinden Kulturen – Das Flüchtlingsprojekt in der Jefferson Kaserne in Darmstadt

In der ehemaligen amerikanischen Jefferson Kaserne leben seit 2015 ca. 640 Flüchtlinge. Das funktionale, weit angeordnete und mit vielen Freiflächen versehen Gelände wurde und wird umfangreich untersucht und vielseitige gemeinschaftliche Einrichtungen geschaffen. Neben einem „Grünen Klassenzimmer“, Ess-Kochräumen, Spielplätzen und Workshopraum, werden eine Tauschbibliothek und ein gemeinschaftlicher Lehmofen, sowie ein Marktplatz geschaffen.

(mehr …)