LA'BIO! ®


Auf der Suche?

Nutzen Sie unsere umfangreiche Suchfunktion.

Der La'Bio Händler in Ihrer Nähe:

Pflanzendoktor
Die passende Lösung in nur 4 Schritten
LA'BIO!

Cranberry

Pflanzung

Im Garten oder einem Kübel ab 10 Liter Volumen. Cranberries mögen ein saures Substrat daher möglichst spezielle Rhododendron- oder Moorbeeterde wählen. Eine Handvoll Bio-Beerendünger ins Pflanzloch geben. Wurzelballen so in den Boden oder Kübel einsetzen das er ca. 3cm mit Erde bedeckt ist. Gut andrücken und wässern. Achtung, Pflanzgefäße müssen ausreichend ca. 1cm große Löcher im Topfboden haben um Staunässe zu vermeiden.
Zur besseren Drainage ganz unten im Pflanzgefäß eine 3-5cm starke Schicht aus Kies oder Tonscherben einfüllen. Gefäß auf Holzbalken oder ähnliches aufstellen um Wasser Ablauf zu fördern. Im Winter bei starken Frösten Pflanze und Kübel mit Vlies oder Jute einpacken.

Standort

Sonnig bis Halbschattig, keine Staunässe

Düngung

Anfang April mit Bio-Beerendünger

Wuchs

Kriechend (Höhe 20cm)

Schnitt

Ältere Pflanzen im Frühjahr etwas auszulichten. Überlange Triebe können eingekürzt werden. Neue (junge) Triebe nicht schneiden, da der Strauch sonst weniger Beeren trägt.

Sorte: Bio Cranberry Red Star®

Ihr herb-fruchtiger Geschmack verleiht süßen und pikanten Gerichten eine köstliche Note. Die Vitamin C reichen Beeren eignen sich besonders gut zur Herstellung von Marmelade, Saft oder Trockenobst. Eine rundum gesunde Sache – vielseitig einsetzbar und reich an starken Antioxidantien, die nachgewiesen, zur Vorbeugung von Mund-, Magen- und Harnwegsinfektionen wirken. Auch sehr gut zum Trocknen geeignet.