LA’BIO! ®


Auf der Suche?

Nutzen Sie unsere umfangreiche Suchfunktion.

Der La'Bio Händler in Ihrer Nähe:

LA'BIO!

Spaghetti mit Kräuter-Tomatensugo

Zutaten:
Für 4 Personen, Zubereitungszeit 35 Minuten

4 reife LA`BiO! Strauchtomaten, 2 Knoblauchzehen, 4–5 Sardellenfilets in Öl, 3 Stängel LA`BiO! glatte Petersilie, 3 Zweige LA`BiO! Oregano, 3 Stängel LA`BiO! Basilikum, 4 EL Olivenöl, 50 g Butter, 3 EL Pinienkerne, 100 ml Tomatensaft, 150 g schwarze Oliven (entsteint), Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 400 g Spaghetti, LA`BiO! Basilikumblätter zum Garnieren

Zubereitung:

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Sardellenfilets abtropfen lassen und ebenfalls klein hacken. Die Petersilie, den Oregano und das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Das Öl und die Butter zusammen in einer breiten Pfanne erhitzen. Die Pinienkerne, den Knoblauch und die Sardellen darin bei schwacher Hitze etwa 1 Minute anbraten. Die gewürfelten Tomaten, den Tomatensaft und die Oliven dazugeben und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Pasta abgießen und mit 2 bis 3 EL Kochwasser und den gehackten Kräutern unter die Tomatensauce mischen. Die Nudeln auf vorgewärmte Teller verteilen und mit Basilikum garniert servieren.