LA’BIO! ®


Auf der Suche?

Nutzen Sie unsere umfangreiche Suchfunktion.

Der La'Bio Händler in Ihrer Nähe:

LA'BIO!
Foto: Asociación Patuca
Foto: Asociación Patuca

Regenwaldprojekt mit Hilfe von LA’BiO! erfolgreich abgeschlossen

Im Jahr 2007 starteten wir unser Aufforstungsprojekt im Nationalpark Patuca in Honduras, Der Nationalpark soll eines der letzten großen, zusammenhängenden Waldgebiete Mittelamerikas erhalten. Doch selbst im Nationalpark ist der Regenwald durch Abholzung und Siedlungsdruck stark bedroht. Allein von 2000 bis 2010 verlor der Nationalpark Patuca jedes Jahr etwa 5 % von seinem Waldbestand. Daher hatte sich Naturefund zusammen mit dem Nationalparkmanagement, der Asociación Patuca, das Ziel gesetzt, 50.000 Bäume zu pflanzen.

Wir bauten mit den Menschen im Nationalpark über 100 Baumschulen auf, pflanzten gemeinsam mit den Kindern aus den Dorfschulen die Setzlinge und haben sogar mit der Feuerwehr in der Bezirkshauptstadt Catacamas 22.000 Bäume gepflanzt. Satellitenbilder zeigen, dass dort, wo wir arbeiteten, der Wald wieder zugenommen hat. Im März diesen Jahres wurde dann schließlich offiziell der 50.000te Baum auf unserer Webseite gesichert. Kurz darauf fingen wir an, alle Bäume zu zählen, die wir in den letzten Jahren gepflanzt haben. Wir kamen auf die unfassbare und wunderbare Zahl von 105.283 Bäumen!

Hier geht’s direkt zum Abschlussbericht

LA’BiO! unterstützte den Schutz des Regenwaldes Patuca von Anfang an. Ohne LA’BiO! hätten wir in dieser Zeit sicher nicht so viel erreicht. Schon seit mehr als 7 Jahren engagiert sich LA’BiO! für den Klima- und Umweltschutz. Insgesamt spendete der Familienbetrieb bereits 173.933 Euro!

Zwei Cent pro verkauften Kräutertopf oder Bio-Topfpflanze gehen direkt an Naturefund und helfen uns jedes Jahr, die Natur im Regenwald oder auch bei uns zu Hause zu erhalten.

labio_engagement_insert